Wie kann es weiter gehen?

Wir sind endlich zurück mit einer neuen Folge! Und um nach einer längeren Pause wieder warm zu werden sprechen wir zunächst über einige Themen, die uns als Fans des indischen Kinos beschäftigen. Manche hoffen noch immer auf eine Rückkehr des Bollywood-Senders Zee.One und andere fragen jetzt schon, ob die drei Shah-Rukh-Khan-Filme im nächsten Jahr synchronisiert werden. Wo und wie kann man was auf Deutsch gucken? Was wird im Kino oder auf DVD zu sehen sein? Welche Tricks gibt es bei den gängigen Streaming-Plattformen? Wir liefern einen Überblick auf das aktuelle Angebot im deutschsprachigen Markt und die Möglichkeiten darüber hinaus.

Für uns ist eines klar: Damit der indische Film zurückkehren kann im großen Stil, muss er sehr viel breiter aufgestellt sein. Das Star-System hat ausgedient und selbst die großen Produktions-Häuser sind ratlos und wissen aktuell nicht so genau, was funktioniert außer südindisches Masala. Es gibt keine sichere Formel für den Erfolg und umso wichtiger ist es, dass wir uns darüber austauschen, was uns wirklich gefällt.

„Bombay Talkies“ ist kostenfrei auf der ISHQ Homepage zu hören oder runterzuladen. Abonniert uns doch einfach auf Spotify oder Apple Podcasts, um auch nichts mehr zu verpassen!

Filme und Serien, auf die wir Bezug nehmen:

Musik: „Masakali“ – A. R. Rahman | GEMA

„Awaken“ – Anno Domini Beats

Ausschnitte

3:25 Pascal Breuer (der Synchronsprecher von Shah Rukh Khan) in OM SHANTI OM

Foto: Aamir Khan & Shah Rukh Khan (Copyright: Pallav Paliwal)