Gewinnspiel: In Bombay ertrinkt man nicht im Meer

Am 1.5. erscheint der Roman „In Bombay ertrinkt man nicht im Meer“ von Georg Heinzen als Print und eBook und eine Rezension dazu gibt es auch in der aktuellen ISHQ-Ausgabe. Wir verlosen zudem zwei Exemplare unter allen Einsendungen bis zum 29. April, die an diesem Gewinnspiel teilnehmen.


ISHQ verlost zwei Exemplare des Romans


Inhalt:
Konrad hat es nicht weit gebracht: Er ist Deutschlehrer an dem Internat, wo er schon Schüler war, und gibt die kleine Zeitung für die Ehemaligen heraus. Ein sicheres, aber ungelebtes Leben, das aus der Bahn gerät, als Konrad eine anonyme Mail erhält, dass zwei Klassenkameraden in Bombay ertrunken sind. Um die mysteriösen Todesumstände zu klären, fliegt Konrad in die indische Megacity, macht sich auf die Suche nach den Verschollenen und kommt einer Wahrheit auf die Spur, die er nie finden wollte…

Über den Autor:
Georg Heinzen, geboren 1953, schreibt Drehbücher, Theaterstücke und Romane wie das Generationen-Kultbuch Von der Nutzlosigkeit, erwachsen zu werden. 2011 reiste er zum ersten Mal nach Bombay und lebte dort ein halbes Jahr als Artist in Residence. Während dieser Zeit begann er mit der Arbeit am Manuskript zu In Bombay ertrinkt man nicht im Meer. 2012 kam er zurück nach Bombay und drehte den Dokumentarfilm Original Copy über einen alten Hindi-Filmpalast, der im Kino und auf Festivals weltweit lief. Georg Heinzen lebt und arbeitet in Düsseldorf.


Gewinnspiel

Die Bücher wurden verlost und abgeschickt.