12 Jahre My Name is Khan

Auf der Berlinale feierte der Bollywood-Blockbuster MY NAME IS KHAN vor 12 Jahren Premiere, während in Indien gegen den Kinostart protestiert wurde. Was war damals los und warum handelt es sich noch immer um ein globales Thema? Es geht um einen muslimischen Mann, der am Asperger-Syndrom leidet und durch die USA reist, um allen zu […]

Die Heiratslotterie – arrangierte Ehen im modernen Indien

Auch heutzutage noch entscheiden sich viele Inder*innen für eine arrangierte Ehe. Warum ist das so? Weshalb werden diese Ehen so selten geschieden? Wie kann die junge Generation gleichzeitig auch Tinder nutzen? Und wie läuft das überhaupt ab, wenn man über die Familie den zukünftigen Ehemann oder die Ehefrau kennenlernt? Garima ist zurück im Podcast und […]

Blind Date mit dem indischen Kino: Bajirao Mastani

Jan kriegt seinen dritten Film in dieser Reihe vorgesetzt, ausgesucht von Julia und Vera. Dieses Mal konnte er sich auch ein Genre wünschen und er hat sich für einen Historienfilm entschieden. Ob er das bereut? Jedenfalls war das eine gute Gelegenheit, um ihm einen der wichtigsten Regisseur*innen vorzustellen, nämlich Sanjay Leela Bhansali, und einige der […]

Bombay Talkies meets Indisches Filmfest Stuttgart 2021

Das Indische Filmfestival Stuttgart ist eines der Größten in Europa. Jedes Jahr im Juli zieht es zahlreiche Fans und Filmschaffende der Filmindustrie dorthin. Elisa Kromeier ist Programmdirektorin beim Filmbüro Baden-Württemberg. Uns stand sie Rede und Antwort und gab uns einen Einblick hinter die Kulissen: Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf das Festival-Geschehen, was sind Highlights […]

Blind Date mit dem indischen Kino: Psycho Raman

Ein richtiges Blind Date ist es nun nicht mehr ganz. Denn, Vera und Caro haben ein bekanntest Gesicht – oder eher gesagt, eine bekannte Stimme – eingeladen. Zusammen mit Jan besprechen wir in der aktuellen Ausgabe den Thriller „Raman Raghav 2.0“ oder wie er auch auf Deutsch bekannt ist – „Psycho Raman“. Seid gespannt auf […]

Coronakrise in Indien

Die Lage ist ernst: Indien ist momentan wieder in einer großen Corona-Welle. Dieses Mal sprechen Vera und Caro über die Situation vor Ort, die indische Variante B.1.167 und ihre Auswirkungen. An dieser Stelle möchten wir nochmal deutlich machen, dass wir beide keine Expert*innen sind und wir unsere Quellen hier in den Shownotes verlinken. „Bombay Talkies“ […]

Breaking the News

Man liebt und verflucht sie gleichzeitig – Medien. Vera und Caro sprechen dieses Mal darüber, wie wichtig es ist genau so kritisch mit Medien umzugehen wie mit der Wirtschaft oder der Politik. Außerdem gibt es einige Ausschnitte aus Gesprächen mit der Journalistin Mehru Jaffer und dem Journalisten Mandeep Punia, die über die aktuelle Situation der […]

Blind Date mit dem indischen Kino: 3 Idiots

Jede*r erinnert sich doch noch an den ersten indischen Film, den man gesehen hat und die Assoziationen, die man damals mit indischem Kino hatte. Vera und Caro haben sich für diese Folge überlegt, dass sie ein kleines Experiment mit einem Freund von Vera starten. Jan liebt Filme und Serien, allerdings ist er – wie viele […]

Über Proteste, Hindu-First-Politik und die Begegnung mit dem Schicksal

Let´s talk about politics! Das haben wir uns in dieser Folge von „Bombay Talkies“ gedacht und uns Unterstützung rangezogen. Wir sprechen diesmal mit Garima – Sie hat indische Migrationsvorgeschichte und lebt in der Schweiz. Dort studiert sie Politikwissenschaften und ist auch Redakteurin der ISHQ. Wir reden über das ereignisreiche Jahr 2020: die anhaltenden Bauer*innenproteste, die […]

Faszination True Crime

In dieser Folge dreht sich alles rund um das beliebte Podcast-Genre „True Crime“. Dazu haben wir uns Julia Wessel, ehemalige Chefredakteurin der ISHQ und True-Crime-Fan dazugeholt. Sie erzählt uns eine aufregende Geschichte über eine mystische Familie, die vor langer Zeit an einem indischen Bahnhof angekommen war. Außerdem sprechen wir in dieser Folge über Filme und […]